Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Siebenstündige Sperrung der A44

Ab Mittwochabend müssen Autofahrer auf der Autobahn 44 bei Büren mit Störungen rechnen. Weil in der Nacht zu Donnerstag eine Verkehrsschilderbrücke aus Spannbeton abgerissen wird, sperrt der Landesbetrieb Straßen NRW die A44 zwischen Büren und dem Kreuz Wünnenberg-Haaren in Richtung Kassel. Die Sperrung dauert von Mittwoch um 21 Uhr bis Donnerstagfrüh um vier, eine Umleitung ist eingerichtet. Die neuen Verkehrszeichenbrücke wird neue Nah- und Fernziele sowie Hinweise auf Parkplätze auflisten, sie kostet eine Million Euro.