Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Siebrecht-Gerichtstermin steht fest

Der Streit zwischen der Brakeler Großbäckerei Siebrecht und der Gewerkschaft NGG landet am Freitag vor Gericht. Die Gewerkschaft verklagt das Unternehmen wegen tarifwidrigen Verhaltens – Freitagmittag findet eine erste Anhörung vor dem Paderborner Arbeitsgericht statt. Siebrecht hatte im Sommer Zugeständnisse von seinen Mitarbeitern gefordert und mit der Schließung der Produktion in Brakel gedroht. Die meisten Beschäftigten hatten sich daraufhin zu Mehrarbeit ohne Lohnausgleich bereit erklärt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten sieht in der Vereinbarung einen Verstoß gegen den Tarifvertrag.