Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sieveke kritisiert: hohe Einbruchzahlen im Kreis PB

Der Paderborner Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke nennt die Einbruchszahlen im Kreis Paderborn katastrophal. Er fordert: Innenminister Jäger solle Wohnungseinbrüche endlich wirksam bekämpfen. Nach Sievekes Informationen gab es in den ersten sechs Monaten im Kreis Paderborn 314 Einbrüche. Davon sei weniger als jeder fünfte aufgeklärt worden. Der CDU Politiker betont: er mache der Polizei keinen Vorwurf, sie werde von der Landesregierung im Stich gelassen.