Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sieveke: Rot-grün planlos in Flüchtlingspolitik

In der Flüchtlingsdebatte wirft der Paderborner CDU-Landespolitiker Daniel Sieveke der Landesregierung Planlosigkeit vor. Rot-grün überfordere die Kommunen bei der Organisation der Unterbringung von Asylbewerbern. Und finanziell lasse Düsseldorf die Städte und Gemeinden im Regen stehen. NRW erstattet den Kommunen laut Sieveke nur 25 Prozent der Kosten für die Flüchtlingsversorgung und damit deutlich weniger als alle anderen Bundesländer.