Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Silber für Squasher Rösner

Fast hätte es zum ganz großen Wurf gereicht – am Ende musste der Paderborner Squasher Simon Rösner mit dem zweiten Platz zufrieden sein. Bei den Weltmeisterschaften der nicht-olympischen Sportarten in Kolumbien musste sich Rösner am Abend erst im Finale dem Franzosen Gregory Gaultier geschlagen geben. Der Paderborner war trotzdem glücklich: Die Silbermedaille war das beste Ergebnis für den deutschen Squash auf Weltebene seit zehn Jahren.