Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spanische Krankenschwestern nach PB

Die hohe Arbeitslosigkeit in Spanien macht auch der deutsch-spanischen Gesellschaft in Paderborn große Sorgen. Sie will jetzt ein Zeichen setzen und 60 arbeitslose Krankenschwestern aus Spanien nach Paderborn holen. Das berichtet die Neue Westfälische. Die Frauen haben ihr Diplom an der Universität der Paderborner Partnerstadt Pamplona gemacht – ihnen sollen jetzt hier in der Region Stellen angeboten werden. Außerdem sollen arbeitslose Jugendliche aus Pamplona in Paderborn in der Altenpflege ausgebildet werden.