Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sparkurs in Bad Lippspringe zahlt sich aus


Der Stadt Bad Lippspringe geht es finanziell so gut wie lange nicht mehr. Nach einem harten jahrelangen Sparkurs konnte der Rat am Abend endlich wieder einen ausgeglichenen Haushalt verabschieden. Die Stadt kann sogar 2 Millionen Euro aus dem Verkauf ihrer EON-Anteile aufs Sparbuch legen. Besonders stolz ist Bürgermeister Willi Schmidt darauf, dass keine neue Kredite aufgenommen werden  und auch keine Steuern erhöht werden müssen. Die Bad Lippspringer FDP scheiterte im Rat mit ihrem Antrag, die Grundsteuer zu senken.