Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spatenstich an der Weserberglandklinik

Mit dem ersten symbolischen Spatenstich haben in Höxter die Arbeiten für die neue Weserberglandklinik begonnen. Der Krankenhausbetreiber Asklepios investiert 25 Millionen Euro in den Neubau. Er soll im Frühjahr 2018 fertig sein und drei Stockwerke hoch werden. Schon in der kommenden Woche beginnt der Abriss der bisherigen Krankenhaus-Gebäude, von denen einige 80 Jahre alt sind. Der Betrieb in der Weserberglandklinik Höxter soll während der Arbeiten weiter laufen.