Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spatenstich: Neues Flüchtlingsheim Brakel

Nach langem Hin und Her um den Standort gab es in Brakel am Morgen den Spatenstich für ein neues Flüchtlingsheim in der Nähe des Feuerwehrgerätehauses. Bis zum Dezember sollen dort Unterkünfte für 52 Asylbewerber entstehen. Ursprünglich wollte der Rat ja im Gewerbegebiet Rieseler Feld bauen. Nach Protesten von Anliegern und Flüchtlingshelfern entschieden sich die Politiker dann aber für den Feuerwehrstandort und legten alles eine Nummer kleiner an. Die neue Brakeler Unterkunft kostet knapp 700.000 Euro und ist nicht weit von einem bestehenden Flüchlingsheim entfernt.