Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SPD pocht auf Gemeinschaftsschulen

Die SPD im Kreis Höxter spricht sich mit Nachdruck für Gemeinschafts- und Gesamtschulen aus. Wegen des Bevölkerungs-Rückgangs müssten auch künftig Schulen geschlossen und Standorte aufgegeben werden. Deshalb müsse über andere Formen nachgedacht werden, in denen die Kinder länger gemeinsam lernen. Die Kreis-SPD begrüßt die jüngsten Äußerungen des CDU-Kreisvorsitzenden Jürgen Hermann: er habe zum ersten Mal nicht auf dem dreigliedrigen Schulsystem bestanden.