Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SPD-Politiker ziehen vor Gericht

Jetzt ist es definitiv: Die beiden SPD-Politiker Johannes Reineke und Andreas Suermann aus dem Kreis Höxter gehen gerichtlich gegen ihren Rausschmiss aus dem Verwaltungsrat der Sparkasse Höxter vor. In einer Presseerklärung verwahren sie sich gegen den Vorwurf, Geschäftsgeheimnisse verraten zu haben. Sie würden sich auch weiterhin das Recht nehmen, die Bürger über ihre Positionen zu informieren. Der Sparkassen-Zweckverband hatte die beiden abberufen, weil sie öffentlich über ihre Vorbehalte gegen eine Schließung der Warburger Altstadt-Filiale gesprochen hatten.