Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Spektakulärer LKW-Unfall auf A33 bei Borchen

Nach dem Unfall mit einem Schwertransporter auf der A33 zwischen Paderborn und Borchen sind die Bergungsarbeiten offenbar sehr schwierig. Ein mit einem Eisenbahnwaggon beladener Laster war in der Nacht durch die Mittelleitplanke gekracht und mit der Almetalbrücke bei Borchen kollidiert. Grund war ein Reifenplatzer. Der Eisenbahnwaggon ist mittlerweile geborgen worden. Schwierigkeiten macht aber der Auflieger – er muss möglicherweise komplett demontiert werden. Der 23-jährige LKW-Fahrer aus Hamburg hatte Glück – er wurde nur leicht verletzt. Das Brückengeländer der Almetalbrücke hielt dem Aufprall stand. Die A33 ist in Richtung Brilon voraussichtlich noch bis 11 Uhr gesperrt.