Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sperrung nach Unfall auf B 68

Drei Verletzte, hoher Sachschaden und eine lange Sperrung: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B68 zwischen Lichtenau und Kleinenberg. Dort stießen gestern Abend aus ungeklärter Ursache ein Traktor und ein Auto zusammen. Durch die Wucht der Kollision wurde das linke Hinterrad des Traktors abgerissen. Ein Baby in dem Auto blieb zum Glück unverletzt. Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Die 68 war für drei Stunden gesperrt.