Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sportunterricht nach Hallenbrand

10 Tage nach dem Brand der Mehrfachturnhalle in Paderborn läuft der Sportunterricht an der Friedrich-Spee-Gesamtschule wieder weitestgehend normal. Die meisten Schüler werden mit dem Bus zum Schulzentrum am Niesenteich gebracht. Einige Stunden finden im Gymnastikraum des gegenüberliegenden Sportzentrums Goldgrund statt. In der kommenden Woche will die Stadt Paderborn noch Gespräche mit den britischen Streitkräften führen. Sie haben der Gesamtschule die Turnhalle auf dem Kasernengelände an der Driburger Straße angeboten. Es müssen allerdings noch Sicherheitsfragen geklärt werden.