Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sportverein und Kindergarten gewinnen Energiewettbewerb

Wer hat die besten Ideen zum Energiesparen? Darum ging es beim Wettbewerb „KommunEA“ der Stadt Bad Driburg und E.ON Westfalen Weser. Am Ende landeten gleich zwei Bewerber auf dem ersten Platz und bekamen jeweils 1.600 Euro: Der Sportverein Blau-Weiss Reelsen erwärmt sein Duschwasser mit Solarenergie, während der Kindergarten St. Peter und Paul in der Kernstadt sein Gebäude gedämmt und die Heizung umgebaut hat. Leiterin Gisela Münstermann bringt auch den Kindern das Energiesparen bei: