Spraydose explodiert vor Autofahrer

Nach einem vermeintlichen Dumme-Jungen-Streich haben zwei Jugendliche aus Willebadessen nun ein Strafverfahren am Hals. Die beiden hatten einen brennenden Karton auf die Borlinghausener Straße gestellt, als sich gerade ein Auto näherte. Der 18-jährige Fahrer stieg aus und ging auf das Feuer zu. In dem Moment explodierte eine Spraydose, die sich in dem brennenden Karton befand. Die Polizei fand diesen Streich alles andere als harmlos und griff in der Nähe zwei Jugendliche auf, die eine Anzeige bekamen. Ein dritter konnte unerkannt fliehen.

8 °
min 4.1 °
max 9 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige