Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Squash-Nationalspielerin kommt

Der Paderborner Squash Club meldet eine weitere Verstärkung. Die deutsche Meisterin und Nationalspielerin Sina Wall wechselt aus Taufkirchen zum PSC. Aktuell kuriert die Sportsoldatin einen Kreuzbandriss aus, ab der übernächsten Saison will Paderborn wieder ein Squash-Team für die Damen-Bundesliga melden. Der Wechsel von Sina Wall nach Paderborn hat vermutlich auch private Hintergründe: ihr Freund Raphael Kandra schlägt ebenfalls demnächst für den PSC auf.