Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Srbeny fällt erst einmal aus

Der beste Vorbereiter der dritten Fußball-Liga ist vorerst außer Gefecht. Stürmer Dennis Srbeny fehlt dem SC Paderborn mehrere Wochen. Der 23-Jährige hat sich gestern beim Pokalsieg gegen Bochum am Knie verletzt. Er zog sich bei einem Zweikampf die Gelenkkapsel und eine Muskelfaser in der Kniekehle gerissen. Das hat eine MRT-Untersuchung am Vormittag ergeben. Wie lange Srbeny genau ausfällt, hängt vom Heilungsverlauf ab. -
Am Tag nach dem Spiel wird der SCP mit Kartenwünschen für die nächste Pokalpartie Mitte Dezember überhäuft. Bisher stehen weder der genaue Spieltermin noch der Gegner fest. Deshalb bittet der Verein darum, aktuell von Kartenanfragen abzusehen. Genaue Informationen will der SC Paderborn in der nächsten Woche bekanntgeben.