Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stadtentwässerung Höxter wechselt Besitzer

Jetzt sind die Verträge perfekt: Ab dem 1. Januar übernimmt die Gas- und Wasserversorgung Höxter die Hälfte der städtischen Anteile an der Entwässerung. Das bringt 7,5 Millionen Euro in die Stadtkasse. Als neues gemeinsames Unternehmen entsteht die Stadtentwässerung Höxter GmbH. Die Gebühren werden aber weiter allein von der Stadt Höxter festgesetzt. Der Erste Beigeordnete Klaus Schumacher erklärt, was die Übernahme für die Bürger bedeutet: