Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stalking beschäftigt die Paderborner Polizei

Stalking - das ist, wenn jemand einen anderen Menschen verfolgt, ihm ständig unerwünschte Briefe oder SMS schreibt, ihn anruft, beobachtet und damit terrorisiert. Nicht nur Prominente leiden darunter - auch ganz normale Menschen hier bei uns im Hochstift. Der Opferschutzbeauftragte der Paderborner Polizei verbringt etwa die Hälfte seiner Arbeitszeit mit der Beratung der Opfer. Seit Anfang dieses Monats ist ein Gesetz in Kraft, dass eine rechtliche Handhabe gegen die Täter ermöglicht. Bei einer Anzeige und anschließenden Verurteilung drohen ihnen zwischen 3 Monaten und 5 Jahren Haft.