Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stallpflicht gilt weiterhin

Die Stallpflicht für Geflügel gilt im Hochstift weiterhin. Darauf machen die Kreisverwaltungen in Höxter und Paderborn aufmerksam. Laut der Kreis-Tierärzte besteht weiter das Risiko, dass sich die Vogelgrippe bei uns ausbreitet. Erst vor wenigen Tagen sind in Bielefeld zwei Wildgänse an der hochansteckenden Tierseuche verendet. Daran sieht man, dass die Gefahr noch nicht vorbei ist und die Geflügelpest wieder ausbrechen kann. Im Kreis Höxter gilt die Stallpflicht für Hühner, Enten, Puten und Co vorerst bis auf weiteres. Im Kreis Paderborn untersuchen die Tierärzte zurzeit weiter die Zuchtbetriebe im Beobachtungsgebiet rund um Delbrück-Westenholz. Das kann noch bis Ende der Woche dauern. Erst dann entscheidet die Behörde, wie es weiter geht. Die Vogelgrippe war Mitte Januar in einem Zuchtbetrieb in Westenholz ausgebrochen. Vorsorglich wurden 69. 000 Tiere getötet.