Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stallpflicht gilt weiterhin

Die Stallpflicht für Geflügel gilt im Hochstift weiterhin. Darauf machen die Kreisverwaltungen in Höxter und Paderborn aufmerksam. Laut der Kreis-Tierärzte besteht weiter das Risiko, dass sich die Vogelgrippe bei uns ausbreitet. Erst vor wenigen Tagen sind in Bielefeld zwei Wildgänse an der hochansteckenden Tierseuche verendet. Daran sieht man, dass die Gefahr noch nicht vorbei ist und die Geflügelpest wieder ausbrechen kann. Im Kreis Höxter gilt die Stallpflicht für Hühner, Enten, Puten und Co vorerst bis auf weiteres. Im Kreis Paderborn untersuchen die Tierärzte zurzeit weiter die Zuchtbetriebe im Beobachtungsgebiet rund um Delbrück-Westenholz. Das kann noch bis Ende der Woche dauern. Erst dann entscheidet die Behörde, wie es weiter geht. Die Vogelgrippe war Mitte Januar in einem Zuchtbetrieb in Westenholz ausgebrochen. Vorsorglich wurden 69. 000 Tiere getötet.

Mobiler Blitzer DANA der Stadt Paderborn kaputt
Der mobile Blitzer DANA der Stadt Paderborn ist von Unbekannten am Freitagabend an der Warburger Straße schwer beschädigt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die zwei Jugendliche im Alter...
Vermisste aus Bad Lippspringe: Erneute Suche brachte keinen Erfolg
Von der seit eineinhalb Wochen in Baden-Württemberg verschwundenen 26-Jährigen aus Bad Lippspringe fehlt weiterhin jede Spur. Auch eine erneute Suche am Wochenende brachte keinen Erfolg, Eigentlich...
Brand im Gartenschaugelände wohl gelegt
Nach einem Brand am Wochenende auf dem Gartenschaugelände in Bad Lippspringe geht die Polizei davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr rückte die Bad Lippspringer...
Rechtsextremist Burkhard Weecke bei AfD-Mahnwache in Bad Driburg?
Die Zusammensetzung bei Demos und Mahnwachen der AfD im Hochstift sorgt im Internet schon länger für Diskussionen. Das Recherche Kollektiv Ostwestfalen hat herausgefunden, dass sich mehrfach Personen...
Fahrgast schlägt in Warburg einen Zugführer
Ein Fahrgast aus Duisburg hat am Wochenende in Warburg einen Zugführer der Eurobahn geschlagen und leicht verletzt. Der 19-Jährige hatte sich am Samstagnachmittag zuerst lange in eine Waggontür...
Seebrücke-Initiative fordert in Paderborn Hilfe für Flüchtlinge
Überfüllte Zelte, Angst um die eigene Zukunft und dazu kommt noch das Corona-Virus. Die Lage auf der griechischen Insel Lesbos ist immer noch kritisch. In Paderborn haben die Seebrücke und die Black...