Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Steinheim: Diskussion über Rocker

Der Motorradclub „Brothers“ sorgt in Steinheim weiter für Diskussionen. Nach den Übergriffen von Köln hatten die Biker angekündigt, zum Steinheimer Karneval zu kommen und dort bei ähnlichen Zwischenfällen für Ordnung zu sorgen. Auch die Karnevalsgesellschaft hat sich schon mit den „Brothers“ befasst - bei einer Sicherheitsbesprechung mit der Polizei kamen beide Seiten zu dem Ergebnis, dass der Karneval sicher sei und niemand in Steinheim solche Unterstützung brauche. Der Brothers MC Salt City will sich aber nach eigenen Aussagen an die Gesetze halten – die Mitglieder seien nicht auf Gewalt aus. Auch der Staatsschutz Bielefeld stuft den Club nicht als fremdenfeindlich ein, dennoch hat Bürgermeister Carsten Torke „gemischte Gefühle“. Die Kölner Polizei untersagte Mitgliedern der „Brothers“ unterdessen, das Kölner und das Leverkursener Stadtgebiet an Karneval zu betreten. Für ein solches Verbot in Steinheim sieht die Polizei keinen Anlass.