Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Steinheim: Keine Zeugen für Übergriff

Trotz eines Aufrufs der Polizei hat sich bis jetzt noch kein Zeuge für den mutmaßlichen Übergriff auf eine Frau im Steinheimer Karneval gemeldet. Die 20-jährige war nach dem Rosenmontagszug von einem Mann in den Hauseingang einer Versicherungsagentur gezerrt worden. Dort habe er ihr an die Brüste gefasst. Den Übergriff soll ein weiterer Mann beobachtet haben, der jedoch nicht eingriff. Da der Täter kostümiert war, lässt sich laut Polizei auch nichts über dessen Nationalität sagen.