Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stickoxid-Werte weiter zu hoch

Das soll weg: Das PB-Kennzeichen.

Die Stickoxid-Werte in Paderborn sind im vergangenen Jahr gesunken – bleiben aber trotzdem zu hoch. Das Umweltamt des Landes NRW erklärte auf Radio Hochstift-Anfrage, dass zwar noch keine abschließenden Zahlen über die Schadstoffe in der Luft vorliegen – die Tendenzen seien aber eindeutig. Demnach lag der Stickoxid-Wert an der Residenzstraße in Paderborn-Schloß Neuhaus 2017 bei 40, an der Bahnhofstraße in Paderborn bei 44 und an der Friedrichstraße sogar bei 46 Mikrogramm. Der Grenzwert liegt bei 40 Mikrogramm.