Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Strafe für den SCP

Der SC Paderborn mal wieder eine Strafe vom DFB-Sportgericht aufgebrummt bekommen. Weil Fans beim Auswärtsspiel in Lotte am 1. August Pyrotechnik gezündet haben, muss der Verein jetzt 2.000 Euro zahlen. Der Verein hat die Strafe bereits akzeptiert. Die Ermittlungen nach den Tätern laufen noch. Der Verein bittet dafür um Hinweise.