Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Straftaten: Kreis Höxter einer der sichersten

 Der Kreis Höxter bleibt einer der sichersten Kreise in ganz NRW. Die Zahl der Straftaten lag dort im vergangenen Jahr mit knapp 6.900 auf dem tiefsten Wert der letzten fünf Jahre. Rein rechnerisch kamen 4.800 Delikte auf 100.000 Einwohner. Mit knapp 60 Prozent lag auch die Aufklärungsquote deutlich über dem Landesschnitt. Während es unter anderem ein deutliches Minus bei der Jugendkriminalität gab, kam es bei Diebstählen und Einbrüchen zu einem Anstieg. Besonders häufig war Warburg von Wohnungseinbrüchen betroffen – wegen der Lage an der Autobahn. Bei Ladendiebstählen waren häufig Flüchtlinge unter den Verdächtigen.