Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Straßenlage am Morgen entspannt

Nach den Sperrungen und Unfällen wegen Schnee und Glätte am Nachmittag im Hochstift hat sich die Lage auf den Straßen jetzt deutlich entspannt. Laut Auskunft der Polizei-Leitstellen in Höxter und Paderborn gibt es aktuell keine Störungen. Den letzten Glätteunfall gab es am Abend in Altenbeken-Schwaney – ein 23-jähriger Autofahrer war gegen einen Baum gekracht. Der junge Mann wurde schwer verletzt. Wegen der Sturmwarnung könnte es heute in den Wäldern im Hochstift gefährlich werden, deswegen raten die Forstämter, Waldgebiete zu meiden.