Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Stress wegen Radfahrer-Kontrollen

Radfahrer-Kontrollen in der Baustelle an der Langen Straße sorgen in Bad Driburg für heiße Debatten. Laut der Neuen Westfälischen wirft die SPD der Polizei vor, sich zu verstecken, um gezielt Radfahrern aufzulauern und besonders bei Kindern abzukassieren. An der Stelle müssen Radfahrer baustellenbedingt absteigen und etwa 250 Meter weit schieben – für die SPD eine nicht zumutbare Situation. Die Polizei bestätigt Kontrollen, weist aber die Vorwürfe des Auflauerns zurück. Kinder seien verwarnt worden, hätten aber nicht zahlen müssen. Die Sozialdemokraten haben sich nun an den Landrat gewandt.