Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sturmtief Ewald verschont Hochstift

Das Sturmtief ?Ewald? hat das Hochstift weitestgehend verschont. Obwohl Stumböen mit bis zu 90 Stundenkilometer über unsere Kreise fegten, mussten die Feuerwehren nur insgesamt 10 mal ausrücken. In Büren-Brenken kippte ein Baum auf ein Telefonkabel und in Salzkotten-Verne fiel ein Ast auf einen LKW. Auch die im Januar durch Orkan ?Kyrill? stark gebeutelten Wälder, wurden nicht weiter in Mitleidenschaft gezogen.