Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Suchaktion bislang erfolglos

Die Suche nach einer vermissten Frau aus Brakel-Siddessen ist bisher erfolglos geblieben. Die 73-Jährige ist verschwunden seit sie am Dienstagnachmittag ihre Wohnung verließ.

Polizei und Rettungskräfte haben mit starken Kräften nach der Rentnerin aus Siddessen gesucht. Unter anderem waren am Nachmittag auch Bereitschaftspolizisten aus Bochum und Münster im Einsatz. Dazu kamen zwei Hubschrauber sowie zwei Hundestaffeln und freiwillige Feuerwehrleute aus dem Raum Brakel. DLRG-Taucher suchten die Flüsse Nethe und Oese ab. Alles ohne Ergebnis.

Die Angehörigen verständigten am Dienstagabend die Polizei. Die verschwundene 73-Jährige ist für ihr Alter recht sportlich und fit. Aber dass sie einfach so länger von zu Hause wegbleibt, ist wohl sehr ungewöhnlich.