Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Suche nach neuen Bomben läuft

Foto: Der Bombenfund in der Leostraße am 17. August 2017

„Wir gehen aktuell von keiner Gefahrenlage aus.“ So kommentiert das Generalvikariat die Suche nach möglichen weiteren Bomben an der Katholischen Hochschule in Paderborn. Seit dem Nachmittag sind dort Experten vom Kampfmittelräumdienst mit Metalldetektoren unterwegs. Noch heute sollen die Ergebnisse vorliegen. Vor drei Wochen hatte ein Bombenfund auf dem Hochschulgelände eine große Evakuierungsaktion ausgelöst. Unter anderem mussten rund 500 Menschen ihre Wohnungen verlassen.