Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Suche nach Vermisster geht weiter

Am Nachmittag haben Polizei und viele weitere Helfer einen weiteren Versuch gestartet, eine vermisste Frau aus Brakel-Siddessen zu finden.

Bei den Beamten war ein Hinweis eingegangen, dass sie sich im Bereich zwischen Brakel-Rheder und Hampenhausen aufhalten könnte. In dem dichten Waldstück dort sind insgesamt knapp 80 Einsatzkräfte eingesetzt. Auch Polizisten aus Gelsenkirchen wurden angefordert. Ein Hubschrauber hat das Areal bereits überflogen, dabei aber nichts entdeckt.

Die vermisste 73-Jährige ist seit Dienstagnachmittag weg, sie ist etwa 1,56 Meter groß und gilt als relativ fit.