Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Auto fährt in Rosenmontagsumzug in Volkmarsen.Mehrere Verletzte.Auch Polizei und Rettungsdienst aus Kreis Höxter vor Ort.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SuedLink: Hoffen auf Seehofer

Die SuedLink-Gegner im Kreis Höxter hoffen auf Horst Seehofer: Der bayrische Ministerpräsident will heute bei der Koalitionsrunde in Berlin das Aus für alle Stromtrassen-Pläne fordern.
Der CSU-Mann hält SuedLink schlicht für überflüssig und für viel zu teuer – auch wegen der vielfach geforderten Erdverkabelung. Außerdem sei der Stomtrassen-Bau mit massiven Eingriffen in die Natur verbunden. Seehofer will Bayern lieber mit Gaskraftwerken unabhängig vom Windstrom aus dem Norden machen. Den Netzbetreiber wie TenneT wirf der bayrische Landeschef vor, nur auf Gewinne aus zu sein. Denen gehe es bei SuedLink um nichts anderes als eine Geldanlage mit sicherer Rendite. Ob Seehofer sich in Berlin durchsetzen kann, das werden die Bürgerinitiativen im Kreis Höxter sicher genau verfolgen.