Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Surf nicht fort": Höxteraner Geschäfte reagieren auf Corona

Unter dem Titel „Surf nicht fort – Shop vor Ort“ haben die Höxteraner Einzelhändler eine Aktion organisiert, mit der sie auf die Corona-Krise reagieren. Auf der Homepage der Werbegemeinschaft findet sich jetzt eine Liste von Geschäften, die ihren Kunden einen Lieferservice oder auch Reparaturen anbieten.

Viele Bürger schätzten den persönlichen Kontakt zu den Kaufleuten, so der Vorsitzende Jürgen Knabe. Außerdem könnten so die Existenzen der Geschäfte gesichert werden.

Auch in Warburg hat ein regionaler Onlinemarktplatz eröffnet.