Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Symrise-Vanille nicht künstlich

Vor dem Münchener Landgericht hat der Schokoladenhersteller Ritter Sport und damit indirekt auch Symrise aus Holzminden Erfolg gehabt. Die Stiftung Warentest darf nun nicht mehr behaupten, dass der Vanille-Aromastoff in der Schokolade künstlich erzeugt werde. Für den Prozess hat der Holzmindener Duft- und Aromenhersteller Symrise extra seine Herstellungsverfahren dargelegt und sogar eine eidesstattliche Erklärung abgegeben.