Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tank aufgerissen

Symbolbild

Auf der A44 in Richtung Dortmund hat es am frühen Morgen einen LKW-Unfall gegeben. In der Baustelle zwischen Marsberg und Lichtenau ist ein Laster aus noch ungeklärter Ursache in eine Betonabsperrung gefahren. Dabei riss der Tank des LKWs auf. Die Einsatzkräfte mussten die Autobahn kurzfristig voll sperren, aktuell ist die Feuerwehr dabei, die Fahrbahn zu reinigen. Deswegen ist der rechte Fahrstreifen gesperrt, der Verkehr wird auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.