Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tankstelle überfallen - Zeugen gesucht

In und um Büren-Steinhausen fahndet die Polizei nach einem Tankstellenräuber. Der bewaffnete Mann hat in der vergangenen Nacht am Rasthof an der A44 Geld erbeutet.
Die Polizei sucht Zeugen, das könnte angesichts der Tatzeit aber schwierig werden - heute morgen gegen halb drei wird an dem Rasthof bei Büren-Steinhausen nicht viel los gewesen sein. Der Räuber war mit einer Sonnenbrille und einer gelben Schirmmütze maskiert. Er hat die Kassierin der Tankstelle mit einer Pistole bedroht und wollte Geld haben. Weil die Frau gestolpert und hingefallen ist, hat der Täter selbst in die Kasse gegriffen. Das Geld hat er dann in eine mitgebrachte Plastiktüte gepackt – und dann ist er auf dem Parkplatz in der Dunkelheit verschwunden. Der Räuber soll etwa Ende 20 und schlank sein. Er hatte ein schwarzes Hemd und eine Jeans an. Hinweise bitte an die Polizei.