Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tankstellenüberfall in Paderborn-Wewer

Am frühen Morgen hat ein bisher unbekannter Täter eine Tankstelle in Paderborn-Wewer überfallen. Der maskierte und bewaffnete Räuber ist seit kurz vor halb acht mit seiner Beute auf der Flucht. Der Räuber betrat die Avia-Tankstelle in Paderborn-Wewer und bedrohte den Tankwart mit einer Pistole. Er forderte Geld und steckte sich mehrere Euro-Scheine in die Jackentasche. Nach Angaben einer Zeugin stieg ein Mann zur Tatzeit in ein Auto, dass in der Nähe der Tankstelle in einer Hauseinfahrt an der B1 stand. Es soll sich um einen älteren Kleinwagen mit ausgebleichtem, hellgrünem Lack und Steilheck handeln. Er hatte ein Paderborner Kennzeichen. Der Täter selbst trug eine helle Kappe mit Stickerei auf der Vorderseite, eine längere dunkle Jacke und eine schwarze Hose.