Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Taxifahrer attackiert

Zwei junge Männer haben am Wochenende in Lichtenau-Atteln einen Taxifahrer angegriffen. Der 35-jährige hatte die beiden Fahrgäste am Samstagmorgen von Paderborn nach Atteln chauffiert. Dort hielt er vor einer Sparkasse, weil einer der Beiden Geld abholen wollte. Doch statt zu bezahlen, flüchteten die Unbekannten. Der Taxifahrer konnte einen von ihnen noch schnappen - stürzte dann aber. Daraufhin trat einer der beiden Täter auf den 35-jährigen ein. Dann verschwanden die Männer.