Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Taxifahrerin passt auf

Aufmerksame Zeugen haben für die Festnahme eines Einbrechers in Hövelhof gesorgt. Der 33-Jährige wurde auf frischer Tat ertappt, er war gestern in ein Firmengebäude an der Delbrücker Straße eingestiegen.

Gegen 7 Uhr 20 kam der Firmeninhaber in seine Räume und beobachtete den Einbrecher, wie er sich mit einer Flex am Tresor zu schaffen machte. Der Händler aus Hövelhof rief sofort die Polizei, der Täter flüchtete mit Bargeld.
Wenig später hat sich dann eine Taxifahrerin gemeldet. Sie hatte den 33-jährigen Täter innerhalb von Hövelhof gefahren. Als der Passagier ausgestiegen war, habe er sich hinter einem Auto geduckt, als ein Streifenwagen vorbeifuhr. Dann sei er mit dem Auto weggefahren. Über das Kennzeichen konnte die Polizei den Mann aus dem Kreis Lippe fassen. Er war betrunken und stand unter Drogen. Einen Führerschein hat er nicht und ist bereits vorbestraft.