Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Telefonnetz-Störung im Raum Höxter, Mailadresse für Corona-Verdachtsfälle

Die Kreisverwaltung und die Stadtverwaltung Höxter sind aktuell telefonisch nicht erreichbar. Grund ist ein beschädigtes Kabel im Bereich Hameln. Ein Bagger hat das Kabel auf einer Baustelle durchtrennt. Techniker des Anbieters arbeiten an der Behebung des Problems.

Bürger, die von ihrem Arzt eine Überweisung für einen Corona-Test bekommen haben, sollen sich für eine Terminvereinbarung aktuell per Mail an den Kreis Höxter wenden: corona-test@kreis-hoexter.de. Dabei bitte auch die Kontaktdaten hinterlassen, damit sich das Gesundheitsamt melden kann.

Bei Fragen zum Corona-Virus könnt ihr euch aktuell unter dieser Mailadresse melden: corona@hoexter.de.

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Höxter stehen weiter per E-Mail zur Verfügung. Die Kontaktdaten sind auf der Internetseite der Stadt Höxter zu finden unter: https://www.hoexter.de/portal/seiten/ansprechpartner-in-908000350-22101.html

Betroffen ist auch das Höxteraner Bürgertelefon, das für Fragen zum Corona-Virus eingerichtet wurde. Hier verweist die Stadt auf die E-Mailaddresse corona(at)hoexter.de.