Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

ten Voorde verläßt den SC Paderborn

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat sich wie angekündigt von einem Stürmer getrennt. Rick ten Voorde verlässt den Verein mit unbekanntem Ziel. Der noch ein Jahr gültige Vertrag wird aufgelöst. Ten Voorde kam in der Aufstiegssaison 13/14 zum SCP, konnte aber nie überzeugen.  Der Niederländer absolvierte nur 13 Ligaeinsätze, bei denen er zweimal traf. In der Paderborner Bundesliga-Spielzeit war der 24-jährige nach Dordrecht ausgeliehen.