Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Teststrecke Bilster Berg nicht unumstritten

Der Bauherr der geplanten Auto-Teststrecke Bilster Berg will die Lärm-Sorgen der Bürger zerstreuen. Markus Graf von Oeynhausen-Sierstorpf will den Schallpegel mit einer ständigen Mikrofon-Überwachung kontrollieren. Die Teststrecke sei leiser, als ein vorbeifahrendes Auto. Vor allem in Nieheim sei keinLärm zu hören, weil die Ostwestfalenstraße sehr laut sei. Der Graf will über Details demnächst bei einer Bürgerversammlung direkt in Nieheim informieren.