Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Teure Taxis im Kreis Paderborn?

Das Taxifahren könnte im Kreis Paderborn schon bald teurer werden. Konkret wird eine Preissteigerung von über zehn Prozent diskutiert. Die Taxiunternehmen selbst hatten sogar eine noch stärkere Erhöhung gefordert. Die Begründung ist der neu eingeführte Mindestlohn, denn allein dadurch gab es laut den Unternehmen Lohnsteigerungen von rund einem Drittel. Dazu kommen noch gesteigerte Kosten für Reparaturen, Inspektion und Wagenwäsche seit der letzten Erhöhung vor zwei Jahren. Die Ausschüsse des Kreises Paderborn diskutieren ab der kommenden Woche über mögliche teurere Fahrpreise. Wahrscheinlich ist unter anderem eine Erhöhung tagsüber von 1,70 Euro auf 1,90 Euro pro gefahrenem Kilometer. Allerdings sind sich die Taxiunternehmer nicht einig: Bei einer Umfrage stimmten neun Firmen für die Erhöhung – sieben dagegen – sie befürchten wohl weniger Fahrgäste.