Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Thüga: Paus sieht's positiv

Paderborns Bürgermeister Heinz Paus sieht das Interesse des Münchner Unternehmens Thüga an Eon Westfalen Weser positiv. Die Stadtwerkeholding kann sich vorstellen, EWW vom großen E-ON-Konzern zu übernehmen. Aktuell verhandeln auch einige Städte wie Paderborn und Herford über den Kauf. Wenn es wirklich zu einer Übernahme durch die Städte kommt, wäre Thüga laut dem Paderborner CDU-Fraktionschef Markus Mertens als Partner denkbar. Dann sei eine finanzielle Beteiligung durch das Münchener Unternehmen eventuell hilfreich.