Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tiertransporter umgestürzt

Foto: NW, Ralph Meyer

Im Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren ist am Vormittag ein Schweinetransporter umgekippt. Ein Teil der Tiere ist ausgebüxt und lief über die Fahrbahn, teilt die Polizei mit.
Wie viele, ist genauso unklar wie die Ursache für den Unfall. Bisher wird nur Sachschaden genmeldet.
Die Unfallstelle im Übergang der A33 zur A44 in Richtung Dortmund ist abgesperrt. Auch andere Teile der beiden Autobahnen in dem Bereich müssen immer wieder gesperrt werden, je nachdem, wohin die Tiere laufen. Die Feuerwehr ist vor Ort.