Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Arbeitsunfall in Salzkotten

In Salzkotten hat es am Morgen einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben. Ein Kranführer stieß beim Abladen eines LKW gegen einen Stahlträger. Der Stahlträger kippte um und begrub das Führerhaus unter sich. Der Kranführer war sofort tot ? offenbar gehörte er zu einem Gelsenkirchener Unternehmen, das in Salzkotten am Bau einer neuen Industriehalle beteiligt ist. Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz ermitteln.