Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Rad-Unfall in Delbrück

Ein 68-Jähriger ist am Nachmittag in Delbrück tödlich verunglückt. Der Mann war mit seinem Fahrrad auf der Westenholzer Straße unterwegs. An der Kreuzung „Im Winkel“ fuhr er nach Angaben der Polizei unvermittelt auf die Straße. Dabei erfasste ihn ein 24-Jähriger mit seinem Auto. Der junge Mann wollte nach links auf die Westenholzer Straße abbiegen. Der Radfahrer aus Delbrück starb noch an der Unfallstelle.