Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall

Bei einem Unfall in Holzminden ist am späten Nachmittag ein Rentner tödlich verletzt worden. Ein Fahranfänger erfasste den 82-Jährigen in Höhe der Polizeiwache. Der Senior wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Der erst 18-jährige Fahrer erlitt einen Schock. Die Unfallursache ist noch unklar.