Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall bei Bad Driburg Siebenstern

Bei einem Unfall auf der K50 bei Bad Driburg Siebenstern ist am Samstagvormittag ein Jogger tödlich verletzt worden. Ein 19-jähriger war mit seinem Wagen von Siebenstern Richtung Herste unterwegs, in einer Rechtskurve brach das Heck des Autos aus und der Wagen stieß mit einem entgegenkommenden PKW  zusammen. Danach hatte der 19-jährige sein Auto nicht mehr unter Kontrolle, er kam ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab – ausgerechnet dort war gerade ein 52-jähriger Jogger mit seiner Ehefrau unterwegs (wie außerorts vorgeschrieben, auf der linken Fahrbahnseite). Der Mann wurde von dem Wagen überrollt und starb noch an der Unfallstelle. Die Ehefrau und der Fahrer des Unglückswagens mussten mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden.